Case Studies, Templates und Erfahrungen.

  • Kontobewegungen aus DATEV exportieren

    DATEV Rechnungswesen ist eines der stabilsten und saubersten Programmen zum Rechnungswesen, dass ich kenne und bisher verwendet habe. Es hat seine Tücken und Nachteile, aber im Großen und Ganzen ist DATEV Rechnungswesen nicht umsonst so weit verbreitet. Als Controller hat mich eine Sache aber schon immer an DATEV gestört und das ist der generelle Geiz, Daten in einem vernünftigen Format raus zu rücken! Zu einem dieser Exporte habe ich bereits vor langer Zeit eine Lösung gefunden und die will ich hier kurz vorstellen.

    Mehr

    0
  • Das Rechnungseingangsbuch – Erfahrungen und Tipps

    Im Laufe meiner Tätigkeit im Bereich Finanzen und Buchhaltung war das Rechnungseingangsbuch immer wieder ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit und integraler Bestandteil der Prozesse rund um alle Eingangsrechnungen. Daher möchte ich in diesem Artikel versuchen einige Fragen zu dem Thema zu beantworten und meine Erfahrungen zu Nutzen und Umgang mit dem Rechnungseingangsbuch teilen.

    Mehr

    0
  • Buchhaltung selber machen oder machen lassen oder irgendwas dazwischen?

    Ist eigentlich die falsche Frage, aber keine Angst – ganz am Ende gehe ich auf die Frage noch mal ein! Besser wäre es sich zu fragen, was man von der eigenen Buchhaltung erwartet und erwarten kann und ob es sinnvoll ist sich intensiver damit auseinanderzusetzen. Um das näher zu erläutern werde ich erst einmal darauf eingehen, welche Aufgaben die Buchhaltung eigentlich hat und danach drei typische Fragestellungen aufzeigen, zu deren Lösung die Buchhaltung beitragen kann. Ob die Buchhaltung dafür intern oder extern erstellt wird ist meist unerheblich; wenn sie aber nun schon gemacht wird und Geld kostet, dann sollte man auch versuchen mehr aus der Buchhaltung heraus zu holen.

    Mehr

    0