Controlling kommt von „die Kontrolle behalten" – nicht von „kontrollieren“.

  • Reporting integrieren und pflegen

    Wir organisieren das Knowhow und die nötigen Prozesse und Arbeitsmittel zur Erstellung und Auswertung des Reportings. Dieses Reporting sollte langfristig intern erstellt werden, wie stehen aber immer zur Verfügung dieses weiterzuentwickeln und zu analysieren.

    Dein Reporting sollte so individuell sein wie Dein Unternehmen und seine Rahmenbedingungen. Daher legen wir uns nicht auf bestimmte Tools, Programme oder Lösungsansätze fest, sondern stellen gemeinsam mir Dir eine pragmatische und skalierte Struktur zusammen.

  • Reportingstruktur erarbeiten

    Wir helfen Dir dabei mehr über verschiedene Bereiche Deines Unternehmens zu erfahren. Dazu nehmen wir die Daten aus der Buchhaltung und anderen Datenquellen (CRM, Google Analytics, Warenwirtschaft etc.) und kombinieren diese in ein regelmäßiges und zeitnahes Reporting.

    Die Basis dafür sind gemeinsam mit Dir erarbeitete Kennzahlen die für den Erfolg Deines Unternehmens wichtig sind. Transparenz und der richtige Fokus sind dabei das wichtigste Kriterium für uns. Nichts ist schlimmer als ein Zahlenfriedhof, den keiner versteht, auswertet oder pflegt.

  • Planung aufbauen und überprüfen

    Basierend auf dem regelmäßigen Reporting sollte dann eine möglichst einfach strukturierte Planung abgeleitet werden. Nur so lässt sich überprüfen, ob gemachte Pläne und gesetzte Ziele erreicht werden. Eine verlässliche Liquiditäts- und Investitionsplanung sind nur darüber möglich. Planung dient dazu eine realistische Vorgehensweise festzulegen um ein gesetztes Ziel möglichst direkt zu erreichen.

    Niemand würde auf die Idee kommen ein Haus zu bauen ohne sich vorher auf Papier zu überlegen, wo welches Zimmer hin soll und was es kostet.